Über uns - Räumlichkeiten

Direkt vor den Toren des Sauerlandparks, am Fuß des Jübergturms, wurde die Ballettschule am Sauerlandpark im Jahr 2011 eröffnet. Dort wo früher Soldaten gelebt und gearbeitet haben, sind jetzt abwechselnd Kinderlachen, klassische Musik oder auch die wummernden Bässe der neusten Charthits zu hören. Alle unsere Räumlichkeiten sind in hellen, freundlichen Farben gestaltet. Wir lehren in zwei identisch großen, mit gelenkschonendem Schwingboden ausgelegten Sälen. Beide verfügen sowohl über Ballettstangen in verschiedenen Höhen, als auch über einen professionellen Tanzteppich der den optimalen Untergrund für alle Tanzstile bietet. Außerdem sind unsere Säle mit 2,5 Meter hohen Spiegelwänden ausgestattet. Als Besonderheit verfügt Saal I über ein großes Fenster zum Flur, durch das man während der Unterrichtsstunden einen Blick auf das Geschehen bekommen kann. Saal II überzeugt dafür durch seine komplett verspiegelte Wand inklusive Tür, die über 11 Meter eine bestmögliche Selbstkontrolle ermöglicht. Unsere Umkleiden sind für die Mädchen in Rosa und für die Jungen in Blau gehalten. Beide verfügen nicht nur über großzügig viel Platz, sondern auch über Waschmöglichkeiten. Der liebevoll eingerichtete Aufenthaltsraum ist nicht nur der Ort an dem Sie alle gewünschten Informationen bekommen, er lädt außerdem Schüler und Eltern zum Verweilen ein. Sie können sich an einen unserer Bistro Tische setzen oder es sich auf einem der Sofas gemütlich machen. Wir bieten Ihnen kalte Getränke sowie Kaffeespezialitäten und Eis an, um Ihnen die Wartezeit so angenehm wie möglich zu gestalten. Zu Ihrer Unterhaltung verfügt der Aufenthaltsraum zusätzlich über eine Auswahl an Zeitschriften, Büchern und einen Fernseher. Für die Kleinen ist eine Kinderspielecke eingerichtet. Als besonderes Extra ist bei schönem Wetter auch unsere schuleigene Terrasse für Sie geöffnet.